⇒ wenn Ängste Ihren Alltag einschränken,
⇒ wenn Sie unter innerer Leere und Antriebslosigkeit leiden,
⇒ wenn Hemmungen Sie hindern, Kontakte zu knüpfen,
⇒ wenn Verlust oder Tod von nahestehenden Menschen Sie belasten,
⇒ wenn eine Trennung Sie belastet,
⇒ wenn Sie unter Einsamkeit leiden,
⇒ wenn Ihnen der Übergang in den Ruhestand Probleme bereitet,
⇒ wenn Sie einfach nur jemanden zum reden brauchen.
 

Kontakt:
Der Erstkontakt erfolgt am besten per E-Mail bzw. über unser Anfrageformular. Gerne rufe ich Sie zurück.

Walk- & Talk-Konzept: 
Welche Erfahrung auch immer Sie bislang mit Beratung gemacht haben, Walk- & Talk geht ein wenig anders: Wir werden nicht in einem Beratungszimmer einander gegenübersitzen, vielmehr werden wir in der freien Natur sein, einen Spaziergang machen und uns Schritt für Schritt im Gespräch näher kommen. Walk- & Talk ist eine effektive Methode um neue Sichtweisen zu erzielen. 


Ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen und nehme mir gerne Zeit für Sie.

Ihre
Doris Matthey
gepr. Psychologische Beraterin


weiter zu Lebenssituationen ⇒